Tango-Orchestra-Cachivache-bw-web

Tango Porteñita presents:

Konzert und Milonga

mit Cachivache Quintet (ARG)

DJs Vito Venturino & Pablo Montanelli (ARG/Cachivache)

19. Mai 2018 im Festsaal Bisamberg

Das Cachivache Quintet – die enfants terribles des Tangos aus Buenos Aires – sind auf Europatour und haben ganz kurzfristig noch einen Stopp in Wien-Bisamberg – eingeplant! Es gibt ein Konzert und anschließend eine Milonga mit Live act von El Cachivache. Vito Venturino und Pablo Montanelli werden auch selbst die DJs sein. Da sie vorher in Prag und anschließend in Ljubliana sind, können wir so günstige Ticketpreise anbieten! Wohl derzeit die coolste Tango Band der Welt!

Book now!

Ticketpreise

Konzert Einlass 19:30

  • Vorverkauf
    € 19,-
  • Abendkasse
    € 22,-

Milonga Einlass 22:00

  • Vorverkauf
    € 15,-
  • Abendkasse
    € 20,-

Kombiticket Konzert und Milonga

  • Vorverkauf
    € 25,-
  • Abendkasse
    € 30,-

Vorverkauf endet am 11.5.2018

Kartenbestellung

Karten können per Mail bei Gesa Weitzenböck bestellt werden. Die Karten werden dann an der Abendkasse hinterlegt sein.

Kartenkauf

Ihr könnt auch die Karten sofort bei Allevents.in kaufen. Als Zahlungsmittel werden Paypal und diverse Kreditkarten aktzeptiert.

Das Cachivache Quintet ist derzeit eine der weltweit populärsten Tango Gruppen .

Manchmal auch als „Tango Punker“ bezeichnet besticht die Gruppe durch ihren unverwechselbaren kreativen, originellen und sehr tanzbaren Stil. Modernität und Humor trifft auf Verbundenheit, Liebe und Respekt vor dem Tango.

Die DJs:

Vito Venturino  & Pablo Montanelli

Die zwei damals noch in Spanien lebende argentinische Musiker – Vito Venturino (Gitarre) und Pablo Montanelli (Klavier) – erinnerten sich ihrer Porteño Wurzeln und gründeten 2008 die Gruppe Cachivache. Bedingt durch ihren unverwechselbaren modernen Stil fielen sie sofort auf und zogen schnell die Aufmerksamkeit in Europa und Asien auf sich.

Wieder zurück in Buenos Aires begannen sie ihre eigenen Stücke nach originalen Vorlagen zu komponieren während sie gleichzeitig weiterhin die Tänzer und Fans der klassischen Tangoarrangements mit ihrem unbestreitbaren zeitgenössischen Sound begeisterten.

Fest integriert in der Tango Communitiy von Buenos Aires, halten sie wöchentlich am Montag ihre eigene Milonga ab, (BATIFONDO in Zona Tango mit Fer Bietti).

Hier spielen sie live und die Musiker sind auch die DJs.

Der Festsaal Bisamberg

Schloßgasse 1, A-2102 Bisamberg

Der Festsaal von Schloss Bisamberg ist der ehemalige Schüttkasten des Schlosses und wurde von der Gemeinde aufwändig renoviert und zum Festsaal umfunktioniert.

Der Schlosswirt ist das Wirtshaus von Bisamberg, bietet eine köstliche österreichische Küche und ist gleich an den Festsaal angeschlossen.

Tischreservierungen empfohlen! Bitte direkt mit dem Wirten.

Anfahrt

Zieladresse: Schloßgasse 1, 2102 Bisamberg

Mit dem Auto

Donauufer-Autobahn A22 Abfahrt Strebersdorf, die Pragerstraße Richtung Strebersdorf fahren, durch Langenzersdorf bis Bisamberg, dann in die Hauptstraße rechts abbiegen, dritte Möglichkeit rechts abbiegen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Wien-Zentrum/Schwedenplatz in gut 45 Min. zur Location. Genaue Fahrtverbindungen findet man bei den Wiener Linien:

Für die Rückfahrt gibt es einen Nachtbus Linie 533, er fährt direkt vom Schloss um 2:31 zur U4 Station Floridsdorf.

Alle U-Bahnen in Wien fahren durchgehend Samstagnacht.

Gruppentaxi

Zu buchen bei Taxi Sartori:
Tel: +43650 / 880 73 63
E-Mail: taxi@taxi-sartori.at
Web: www.taxi-sartori.at

Unterkünfte

In und rund um Bisamberg

Airbnb

Via Airbnb gibt es ebenso Unterkünfte in der näheren Umgebung zu buchen.

Impressum: Gesa Weitzenböck | E-Mail | Gumpendorferstraße 91/46, 1060 Wien | +43 664 825 07 63 | Fotos: © Gerald Y Plattner, photography and © El Chachivache Quintet | Sponsored by bitter-süß and Musikfreunde Bisamberg | Web Support by Christian Oberndorfer aca TJ Monoxid and indeco.cc